8x11 Sma11talk
Das erste deutsche MINOX Kleinstbild-Forum
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tageslichtentwicklungsdose



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
showmaster
MitMINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 21:59    Titel: Tageslichtentwicklungsdose Antworten mit Zitat

Grüß Gott zusammen, liebe Minox-Gemeinde.
Ich bin neu hier in diesem Forum.
Seit eineinhalb Jahren bin ich auch von diesem Minoxvirus befallen und habe mich mit allen möglichen erschwinglichen 8x11 Modellen ausgestattet.
Auch die Entwicklungsdose, die ich ganz klasse finde, wegen des sparsamen Entwicklerverbrauchs.
Eine Frage dazu treibt mich allerdings um, zur der ich noch nirgendwo eine Antwort gefunden habe.
Nach dem Einspulen verbleibt ja die Filmkassette im Entwicklertank und wird fleißig mit aller verwendeten Chemie umspült.
Schadet das eigentlich dem Plastik oder der Lichtdichtung?
Durch die momentane Verknappung der Filmkassetten, behandele ich die wenigen die ich besitze wie rohe Eier, und es wäre Jammerschade wenn sie durch die Chemie kaputt gehen würden.
Hat da jemand Erfahrungen, oder kennt ein geheimes (günstiges) Filmdepot?

Vielen Dank schon mal für Antworten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chaoschemiker
Hardcore-MINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 173
Wohnort: da, wo Ochsen hausen

BeitragVerfasst am: 08.10.2016, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hi auch,

die Kassetten sind aus Polystyrol, denen schaden nur Lösemittel wie Benzol, Toluol oder Aceton. Die Fallen vergammeln oder fallen ab, also besser die Minoxdose in der Vitrine lassen.
Günstig, mit Verlaub, gab's Minox (zubehör) noch nie, und eine günstige Quelle für Filme auch noch nicht, da viel Handarbeit im Spiel.
Neue Kassetten sind nicht mehr im Handel, kannst aber bei Minox nachfragen, ob sie Dir auf Nachfrage welche verkaufen würden.
_________________
Gruß aus Oberschwaben, Markus

...manchmal ist Größe doch entscheidend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum