8x11 Sma11talk
Das erste deutsche MINOX Kleinstbild-Forum
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Entwicklung von SW Filmen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
knothe
NeumitMINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11.08.2017, 19:33    Titel: Entwicklung von SW Filmen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, weil ich mir vor kurzem eine Minox B gekauft habe inclusive. einer Tageslichtentwocklerdose (auch von Minox). Es sind so einige Erinnerungen an diese Kamera, weil mein Vater eine besessen hatte. Filme hat er allerdings nicht selbst entwickelt. Nun, ich möchte das gerne versuchen und möchte mich auf diesem Weg "schlau" machen, welchen Entwickler und welchen Fixier ich dafür nehmen kann und den es auch heute noch zu kaufen gibt. Ich möchte SW Negative entwicklen (14 DIN). Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich freuen.
Viele Grüße
Lothar Knothe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chaoschemiker
Hardcore-MINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 173
Wohnort: da, wo Ochsen hausen

BeitragVerfasst am: 14.08.2017, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lothar,

DIN 14 Film muss schon sehr alt sein (aus den 50ern oder 60ern), daher macht es weder Sinn, "frischen" und erst Recht keinen damals belichteten Film entwickeln zu wollen.
Unabhängig davon gerät wirklich alles zur Glücksache, weil es fast kein Material meht zu kaufen gibt, SW Entwickler werden immer noch abgeboten, z.b. bei Fotobrenner http://www.alles-foto.de

Die Verwendung der Minoxdose ist tricky, vor allen Dingen wenn das Thermometer zum Pumpen des Entwicklers fehlt..

Vielleicht hilft Dir der MC, denn hier heisst es:

§ 2 Zweck des Vereins:
Der Zweck des Vereins ist die Förderung der
Minox Fotografie insbesondere durch
– Austausch von Informationen
– Herausgabe einer Zeitschrift
– Veranstaltung von Mitglieder- und Sammlertreffen

Gruß, Markus
_________________
Gruß aus Oberschwaben, Markus

...manchmal ist Größe doch entscheidend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minoxclub
MitMINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lothar,

herzlich willkommen hier im MINOX Forum.
Alte Filme zu entwickeln ist meist eine Glücks Sache. Ich selber habe erst letzte Woche einen alten Film aus einer MINOX Riga entwickelt, die Sache ging leider in die Hose.

Ich denke eine gute einstiegs-Kombination ist:
ADOX RODINAL + ADOX ADOFIX Plus
Das gibt es auch als Starter-Kit mit Stopp Bad für um die 11€-12€
um die erste "geh" versuche zu machen sollte das schon mal ausreichen

Original MINOX Film Schneidegeräte sind sehr sehr selten. Ich selber habe meins gebraucht bekommen.
Es gibt einige die den Film nur mit einem scharfen Messer und Lineal schneiden, ich denke ein Versuch ist es wert.

Wenn du weitere Fragen hast melde dich einfach

Beste Grüße Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
chaoschemiker
Hardcore-MINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 173
Wohnort: da, wo Ochsen hausen

BeitragVerfasst am: 20.10.2017, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

deswegen liegt mein Schneidegerät auch im Tresor, hat allerdings auch vor 15 Jahren neu 195 Euronen gekostet, das Geld gibt auch für ein Gebrauchtes niemand.....
Wie fast alles von Minox, totes Kapital...
_________________
Gruß aus Oberschwaben, Markus

...manchmal ist Größe doch entscheidend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum