8x11 Sma11talk
Das erste deutsche MINOX Kleinstbild-Forum
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

entwickeln und Abzüge



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gnallkoff
MitMINOXer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2017
Beiträge: 9
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 11:50    Titel: entwickeln und Abzüge Antworten mit Zitat

Kann mir jemand einen Tipp geben wer noch das Minoxformat entwickelt und auch Abzüge macht. Das Foto Studio 13 in Stuttgart verlangt € 2,50 pro Bild. Ich denke das geht auch günstiger. Mit den besten Grüßen Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cmin
Interessierter MINOXer




Anmeldungsdatum: 08.12.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 18:44    Titel: 2,50€, teuer? Antworten mit Zitat

Ein stolzer Preis. Man sollte dabei nie vergessen das wir im Laufe der Zeit ganz schön verwöht worden.
Dank großer Durchlaufmengen und weitgehen automatischer Prozeße unter maßimaler Ausnutzung des Materials liegen die Preise pro Bild im Centbereich.
Als Selbstverarbeiter kann ich Dir nur so sagen: Ich wäre froh wenn ich für 2,50€ ein Bild fertigen könnte.
Das Minoxen ist ein vergleichsweise teuerer Fotospaß, alles ist winzig klein, fummelig, empfindlich und wird vergleichsweise selten nachgefragt.
Mich hatte die 8x11 Technik gereizt, natürlich will man, wenn so eine tolle Kamera hat, Ergebnisse sehen. Bei den Preisen für die Ergebnisse bewegt man sich in Großformatregionen. Wobei es dort sogar ein größeres Angebot gibt.
Ich kenne die Abläufe bei Studio 13 nicht, aber 2,50€ ist ein durchaus üblicher Preis für einen 13x18cm Handabzug. Man benötigt nicht nur passende Geräte, sondern muß mit diesen arbeiten können und sie erhalten.
Die 2,50€ sind vergleichsweise teuer, aber ich kann mich noch gut an die Diskusionen in der Fotodrogerie erinnern wenn die abzuziehenden Bilder von meinem Vater und meiner Mutter mit dem Drogisten ausgewählt wurden. Wir hatten eine Agfa Karat36 und es wurde nur ganz gezielt damit fotografiert.
Ich wage mal die These in den Raum zu stellen das selbst das Minoxen heute preiswerter ist wie die das Fotografieren mit Kleinbildfilm in den 1960er.
Die 2,50€ halte ich für angebracht und glaube nicht das du einen billigen Anbieter findest.
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    8x11 Sma11talk Foren-Übersicht -> Das 8x11 Labor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum